Medseat Hydraulisch

Ausstattung

  • 20 cm hydraulischer Höhenhub
  • Manuelle Synchronverstellung der Liegefläche
  • Oberteil um 360° drehbar und an beliebiger Position feststellbar
  • Armauflagen nach hinten abschwenkbar
  • Synchron mitlaufendes Beinteil, fixes Beinteil oder ohne Beinteil
  • Mit zusätzlich drehbarem Sitzpolster (90° rechts und links) lieferbar
Behandlungsstuhl Behandlungsliege Untersuchungsstuhl Untersuchungsliege HNO Stuhl HNO Liege hydraulisch höhenverstellbar

Video

Technische Daten

Gewicht (je nach Ausführung) 55 kg - 63 kg
Sitzbreite 51 cm
Sitztiefe 45 cm
Gesamtteife 70 cm - 80 cm
Gesamthöhe 130 cm - 150 cm
Sitz-/ Liegehöhe 54 cm - 74 cm
Gesamtbreite 70 cm
Liegefläche (Flachlage) mit Beinauflage 194 cm - 204 cm
Liegefläche (Flachlage) ohne Beinauflage 135 cm - 145 cm
Rückenneigung bis in die Flachlage ja
Anschluß 230V/50 - 60 Hz
Max. Patientengewicht 200 kg

Zubehör

HNO-Spezialkopfstütze aus Integralschaum, schwarz, durch Doppelkugelgelenk allseitig einstellbar. Stahlteile verchromt
Kopfstütze durch Doppelkugelgelenk allseitig einstellbar Stahlteile verchromt, ohne Halter, passend für die Serien 461-474, 22, 39, multiline.
Kopfstütze standard (in den Versionen 461-474 enthalten)
Klarsichtschutz für Beinauflage bei Modellen mit synchroner und separater Verstellung, abnehmbar
Fußauftritt für Modelle ohne synchron mitlaufender Beinauflage, mit Trittplatte, verchromt
Fußauftritt für Modelle ohne synchron mitlaufende Beinauflage, mit Trittplatte zum Hochkippen, verchromt
Podologie Beinstütze, individuell einstellbar, für Modelle ohne synchron mitlaufender Beinauflage

Downloads

Medseat Produktprospekt

deutsch/englisch

Download

Farbmusterkarte Medbest

deutsch/englisch

Download

  

Positionen

Der hydraulische Behandlungsstuhl Medseat überzeugt durch seinen 20 cm hydraulischen Höhenhub und eine manuelle Synchronverstellung der Liegefläche.

Medseat der hydraulische Behandlungsstuhl

Hydraulische Höhenverstellung und manuelle Verstellung der Liegefläche. Der Verstellbereich bei der hydraulischen Sitz- und Liegeflächenverstellung beträgt 20 cm, die Auslösung erfolgt über einen Pumphebel. Rückenlehne und Beinauflage sind synchron über eine Gasdruckfeder verstellbar bis zur Waagerechten. medseats mit synchron mitlaufenden Beinauflagen ermöglichen eine liegende Patientenbehandlung. Alternativ dazu gibt es Modelle ohne Beinauflage; 3 fixe Fußstützen stehen als Zubehör zur Auswahl.